Meine Kliniktasche – mein Start als Bloggerin

Als ich schwanger war, wurde ich gegen Ende der Schwangerschaft sehr oft gefragt, ob ich meine Kliniktasche denn schon gepackt hätte. Das empfand ich sehr antrengend. Ich bin Typ Planerin und versuche, mich immer im Vorfeld so gut wie möglich auf alle Eventualitäten einzustellen. Die Vorbereitung auf die Geburt hat mich daher völlig aus dem Konzept gebracht. Wie soll man sich denn auf ein Ereignis vorbereiten, von dem man nicht weiß, wann es geschehen wird, wie es ablaufen wird, wer bei dir sein wird und wie die Umstände aussehen? Ich habe das Packen meiner Kliniktasche lange vor mir her geschoben. Es war Sinnbild für etwas, das ich nicht im Vorfeld einschätzen, nicht kontrollieren konnte. Was sollte ich für dieses Ereignis bloß einpacken?


Kliniktasche gepackt mit Checkliste im Onlineshop mamylu


Die Geburt eines Babys bedeutet auch für die Eltern der Eintritt in ein neues Dasein. Ob sie wollen, oder nicht. Nie gekannte Gefühle entstehen, nie gekannte Grenzen werden durchbrochen, nie gekannte Erschöpfung macht sich breit.

Ich habe erkannt, dass die Kliniktasche das Gepäck ist, mit dem du deine Reise ins Eltern-Sein antrittst. Und ich glaube daran, dass es einen Unterschied macht, wie du dich mit ihr beschäftigst und was du ihr für deinen großen Moment anvertraust. Sich mit der Kliniktasche auseinanderzusetzen bedeutet, sich mit der Geburt und den Ereignissen unmittelbar danach auseinanderzusetzen. Sich mit möglichen Ängsten zu konfrontieren, um anschließend mit mehr Zuversicht und Vorfreude in die Geburt zu starten.

Ich habe mich für dich mehr mit dem Thema beschäftigt und dir auf dieser Seite Erfahrungen, Checklisten und Tipps rund ums Packen der Kliniktasche zusammengetragen. Damit du dich besser vorbereiten kannst, als ich es damals war. Heute sind meine Kinder schon etwas älter, aber ich möchte dir weiterhin spannende Erfahrungen und clevere Lösungen von Müttern weitergeben. Viel Spaß beim Lesen!

Deine Kristina


Früher Shop, heute Mama Blog

mamylu wurde 2014 gegründet mit dem Ziel, Schwangeren bei der Vorbereitung auf die Geburt zu helfen. Wir haben Kliniktaschen vorgepackt und mit vielen liebevollen Details versehen, damit sich die werdende Mama (und auch der Papa) entspannen kann und die Vorfreude wächst.

Der Zuspruch war sehr groß und wir konnten viele Familien in der “heißen Phase” der Geburt unterstützen. Vorgepackte Kliniktaschen gibt es auf dieser Seite nun nicht mehr. Dafür aber noch viele Tipps und Checklisten, die euch dabei helfen, eure Kliniktasche selbst zu packen.

Die Seite befindet sich teilweise noch im Umbau und wir bitten um Entschuldigung, wenn hier und da fehlerhafte Links enthalten sind oder gerade mal etwas nicht funktioniert. Wir arbeiten daran 🙂

Wir wünschen euch von Herzen alles Gute!

Euer mamylu-Team