mamylu gewinnt Preis bei Gründerinnenwettbewerb

mamylu bekommt Preis bei Gründerinnen-Wettbewerb guide

Kristina Lutilsky ist Preisträgerin beim best concept 2014

Das junge Start-up mamylu belegte den vierten Platz beim Gründerinnenwettbewerb best concept 2014. Als Preisträgerin erhielt Gründerin Kristina Lutilsky einen Beratungsgutschein der Sponsorin Maren Martschenko, Martschenko Markenberatung. An dem Wettbewerb beteiligten sich 41 Gründerinnen aus dem Raum München, die Prämierungsfeier fand am 21. Januar 2015 statt. Mamylu ist Deutschlands einziger Onlineshop für vorgepackte Kliniktaschen und Sets rund um den Klinikaufenthalt für werdende Mütter und jeden, der einen Krankenhausaufenthalt vor sich hat.

Am 21. Januar 2015 wurde das Geschäftskonzept von mamylu mit dem vierten Platz geehrt. Angetreten sind 41 Gründerinnen mit den unterschiedlichsten Konzepten. Die Idee von mamylu begeisterte die Jury, Veranstalter und Sponsoren. Preisträgerin Kristina Lutilsky erhielt einen Beratungsgutschein der Sponsorin Maren Martschenko, Martschenko Markenberatung, die selbst vor einigen Jahren am Wettbewerb teilnahm.

„Wir freuen uns über die positive Rückmeldung auf unseren Wettbewerb und über die große Bandbreite sowie die hohe Qualität der eingereichten Konzepte“, kommentierte Dr. Bettina Wenzel, die Initiatorin von best concept.

In Kürze: Unter dem Label mamylu startete Ende 2014 Deutschlands erster Onlineshop rund um den Klinikaufenthalt. Er bietet neben praktischen Sets und ausgewählten Einzelartikeln fertig vorgepackte Kliniktaschen an – sowohl für werdende Mütter zur Geburt als auch in der Basisvariante für Erwachsene und Senioren. Die langlebige Taschenserie stammt von der hochwertigen Qualitätsmarke reisenthel und hält viele praktische Details bereit. Das Sortiment wird sukzessive erweitert und mit Müttern, Senioren, Ärzten und anderen Experten kontinuierlich optimiert.

Hier gibt es weitere Informationen zum guide Gründerinnenwettbewerb.